Medizinrecht Braunschweig - Nina Weigel-Grabenhorst
Medizinrecht in Braunschweig - Dr. Thies Vogel
Medizinrecht für Ärzte, Apotheker, Behandelnde und Patienten

Patientenrechte

Welche Rechte habe ich als Patient?

Gegenüber Ärzten und sonstigen Akteuren im Gesundheitswesen stehen Ihnen vielerlei Rechte zu. Hierunter fallen u.a. das Recht auf Information über die Diagnose, die die voraussichtliche gesundheitliche Entwicklung und die Therapie einer Erkrankung, die Pflicht zur Einwilligung in ärztliche Maßnahmen oder das Recht auf Aufklärung, die der Patient als medizinischer Laie verstehen kann sowie die Schweigepflicht des Arztes.

Welches Rechtsverhältnis habe ich eigentlich zu meinem Arzt?

Zwischen Ihnen und dem Arzt, Zahnarzt, Psychotherapeut, Hebammen und Physiotherapeuten. bzw. dem Krankenhaus kommt ein so genannter Behandlungsvertrag zustande. Dieser ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) durch das Patientenrechtegesetz in den §§ 630a bis 630h BGB kodifiziert worden.

Kann ich meinen Arzt wechseln?

Grundsätzlich ja. Besonderheiten gelten grundsätzlich nur, wenn der Arzt spezifische Heilmethoden angewendet hat, etwa beim Zahnersatz, oder bestimmte Versorgungsleistungen vorliegen. Auch haben Sie generell das Recht, eine zweite Meinung einzuholen sowie Krankenhaus und Krankenkasse innerhalb der Gesetzlichen Krankenversicherung frei zu wählen.

zurück zu Ihrem Fachanwalt zurück zur Startseite